Verbraucherinformationen/
Online-Streitbeilegung

Ich biete Schulungen für die Erste Hilfe an Babies und Kleinkindern an.

Zwischen Ihnen und mir kommt ein verbindlicher Vertrag zustande, wenn Sie sich mündlich oder schriftlich zu einem Seminar anmelden oder mit mir eine sonstige Schulung vereinbaren und ich diese Anmeldung oder Vereinbarung mündlich oder schriftlich bestätige.

Im Falle der Nichtverfügbarkeit eines Seminars kommt kein Vertrag zustande. Sie erhalten darüber innerhalb einer Woche Mitteilung.

Als Verbraucher haben Sie die Möglichkeit, im Falle von Streitigkeiten, die EU-Plattform zur Online-Streitbelegung zu nutzen. Sie finden sie unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr

In der Regel erbitte ich Barzahlung zu Beginn des Seminars. Ich behalte mir jedoch das Recht vor, Vorkasse per Überweisung zu verlangen

Für die gegenseitigen Rechte und Pflichten gelten meine AGB.

Zum Thema Datenschutz lesen Sie bitte meine Datenschutzerklärung.

Die Vertragssprache ist deutsch.